e-Learning

Für die Konzeptionierung, Finanzierung und Durchführung folgender Projekte im Bereich eLearning bin ich als Projektleiter bzw. als eLearningbeauftragter der Fakultät für Geisteswissenschaften verantwortlich:

  • AGORA. eLearning/eScience-Plattform der Fakultät für Geisteswissenschaften an der Universität Hamburg. – An AGORA arbeiten wir seit 2008. Die auf der CommSy-Technologie basierende Plattform ist mittlerweile das Rückgrat aller eLearning-Aktivitäten an der Fakultät für Geisteswissenschaften. Sie wird in über 80% aller Lehrveranstaltungen eingesetzt und hat während des Semesters i.d.R. knapp 9.000 aktive Nutzer. Status: Aktives Projekt. Mitarbeiter: Silke Lahn M.A.; Dr. Stephanie Neu (bis 2/2013).
  • NarrNetz. Ein intermediales Blended Learning BA-Studienmodul zur Narratologie. Status: Abgeschlossenes Projekt; kleinere Überarbeitungen werden weiterhin regelmäßig durchgeführt. Mitarbeiter: Thorben Korpel, Birte Lönneker, Cornelia Ehlers (2005), Christina Grimm (ab 2006). Gefördert vom ELCH-Konsortium Hamburg. NarrNetz ist im Rahmen einer Kooperation mit der University of Southern Denmark 2010 auch ins Englische übersetzt worden und wird an mehreren Universitäten zur Einführung in die Narratologie eingesetzt.
  • Grundkurs Narratologie (Studies in Narrative Formations I). Konzeption und Implementierung: Silke Lahn, M.A. Status: Abgeschlossen 2004.
  • C-Phil Online. Ein E-Learning-Kurs zur Einführung in die Computerphilologie. Konzeption und Implementierung: Dr. Birte Lönneker. Status: Abgeschlossen 2002.